Hlavní obsah

postavit

Dokonavé sloveso

  1. (vystavět) aufbauen, erbauen, errichtenpostavit důmdas Haus erbauenpostavit lešenídas Gerüst aufstellen
  2. (dát na místo) stellenpostavit knihy do policeBücher ins Regal stellen
  3. (vztyčit) aufrichtenpostavit májkuden Maibaum aufrichten
  4. (na stráž ap.) aufstellen, stellen
  5. (uvést do situace) stellenpostavit koho před rozhodnutíj-n vor die Entscheidung stellenByl postaven před hotovou věc.Er wurde vor die vollendete Tatsache gestellt.
  6. (založit) aufbauen

Vyskytuje se v

doprostřed: Stell dich in die Mitte!Postav se doprostřed!

meta: sich an die Markierung stellenpostavit se na metu

nerovně: die Mauer uneben bauennerovně postavit zeď

obráceně: etw. andersherum stellenpostavit obráceně co

postavit se: sich für den Vorschlag einsetzenpostavit se za návrh

přehrada: eine Scheidewand errichtenpřen. postavit přehradu

řad: sich in eine Reihe stellenpostavit se v řad

řada: sich in die Reihe stellenpostavit se do řady

soud: vor Gericht gestellt werdenbýt postaven před soud

srub: ein Blockhaus bauenpostavit si srub

stan: ein Zelt aufschlagen/abbauenpostavit/složit stan

tamhle: Stellt euch dorthin.Postavte se tamhle.

čelo: etw. Dat Stirn bietenpostavit se k čemu čelem

lať: j-n in den Senkel stellenpostavit koho do latě

noha: sich auf eigene Füße stellenpostavit se na vlastní nohy

problém: allen Problemen entgegentretenpostavit se všem problémům

věc: j-n vor eine vollendete Tatsache stellenpostavit koho před hotovou věc

andersherum: einen Schrank andersherum stellenpostavit skříň jinak

Haltung: Haltung annehmenpostavit se do pozoru

Kreis: sich im Kreis aufstellenpostavit se do kruhu

setzen: sich zur Wehr setzenpostavit se na odpor

anstellen: sich an der Haltestelle anstellenpostavit se na zastávce do řady

aufsetzen: Wasser aufsetzenpostavit vodu

aufstellen: j-m ein Denkmal aufstellenpostavit pomník komu

bauen: Sie haben sich ein Haus gebaut.Postavili si dům.

davor: Sie kam zum Spiegel und stellte sich direkt davor.Šla k zrcadlu a postavila se přímo před něj.

entgegensetzen: Er setzte meinen Forderungen Widerstand entgegen.Postavil se (na odpor) mým požadavkům.

errichten: j-m ein Denkmal errichtenpostavit pomník komu

gegeneinanderstellen: verschiedene Konzepte gegeneinanderstellenpostavit proti sobě různé koncepty srovnat

heroisch: sich heroisch zur Wehr setzenpostavit se hrdinsky na odpor

hinstellen: den Tisch hinstellenpostavit stůl tam

postieren: den Polizisten am Eingang postierenpostavit ke vchodu policistu

staffeln: Dosen pyramidenartig staffelnpostavit plechovky do pyramidy

Ständer: das Fahrrad in den Ständer stellenpostavit kolo do stojanu

stellen: sich an die Tafel stellenpostavit se k tabuli

Untergrund: ein Haus auf festem Untergrund bauenpostavit dům na pevném základu

erbauen: Rom ist nicht an/in einem Tage erbaut worden.Ani Řím nebyl postaven za jediný den.

postavit: Er wurde vor die vollendete Tatsache gestellt.Byl postaven před hotovou věc.